Home > Wyoming Ranches >

Hideout Lodge and Ranch

Wyoming Ranch Resort

 

Lage

Das Hauptgebäude und die Anlagen der Hideout Lodge and Guest Ranch liegen in einem winzigen Ort zwischen Sheridan und Greybull im Norden Wyomings auf einer Höhe von knapp 1300 Metern. Die High Country Lodge, die ebenfalls zum Resort gehört, liegt einige Meilen entfernt auf fast 2600 Höhenmetern und ist nur mit dem Pferd oder Allradfahrzeugen erreichbar. Für die Anreise bieten sich die Flughäfen von Cody in etwa einer Autostunde Entfernung oder von Billings in Montana in einer Entfernung von etwa drei Autostunden an.

Umgebung

Am Fusse der Bighorn Mountains gelegen, zeigt sich das Landschaftsbild rund um das Resort sowohl von Bergwiesen und ausgedehnten Waldgebieten als auch von Bergen mit bis zu 4000 Metern Höhe geprägt. Per Tagesausflug sind die Nationalparks Grand Teton und Yellowstone im Westen Wyomings erreichbar.

Saison

Die Hideout Lodge and Resort ist ganzjährig geöffnet.

Unterkünfte

Gästen steht eine kleine, aber erlesene Auswahl an Unterkünften zur Verfügung. Es gibt fünf Cabins, großzügige Holzhäuser mit Klimaanlage, TV, Telefon, Wireless Internet, einem Kühlschrank und einer Terrasse mit Schaukelstühlen sowie vier so genannte Casitas, das sind Appartements jeweils mit separaten Wohn- und Schlafzimmern und denselben Annehmlichkeiten wie die Cabins.

Ranchleben

Basierend auf den individuellen Vorkenntnissen der Gäste bieten die Wrangler der Lodge unterschiedliche Reittouren an. Ein Highlight des Angebots ist sicher die Tour hinauf zur High Country Lodge, die auch zum Resort gehört und eine exklusive, private Unterkunftsmöglichkeit darstellt. Erfahrenere Reiter dürften ausserdem Interesse an den Cattle Drives haben. Zur Ranch gehören mehr als 1500 Rinder, die regelmässig die Weiden innerhalb des riesigen Geländes wechseln. Gäste können an diesen Viehtrieb-Erlebnissen teilhaben. An mehreren Bächen der Region kann darüber hinaus, ebenso wie an den eigenen Teichen, geangelt werden.

Essen und Trinken

Aus dem Dining Room fällt der Blick auf die dramatischen Gebirgszüge der Region und so ist die Entscheidung manchmal schwer, wohin man den Blick wenden soll. Frühstück gibt es sowohl als Menü als auch vom Buffet, mittags gibt es kleinere Speisen oder ein Lunchpaket zum Mitnehmen. Das Dinner besteht aus Western-Style Speisen aus der Gourmetküche, serviert in eleganter Atmosphäre und begleitet von einer gut sortierten Weinkarte. Zudem kann das auch auf dem Gelände befindliche Trapper Creek Restaurant genutzt werden. In der Lodge werden abends Cocktails angeboten.

Einrichtungen und Services

Airport-Transfer von und zu den Flughäfen Cody und Billings. Wurfscheibenschießen, Allrad-Touren, Schwimmteich, Hot Tub, Konferenzräume. Geführte Wanderungen in den Yellowstone Nationalpark. Verleih von Mountainbikes, im Winter Skilanglauf und Schneemobilfahren möglich.

 

 

 

Startseite

 

 

 

Impressum

 

Kontakt

 

 

Attention Ranchers: List your property or enhance your listing